Prototyp

Was kann die TEAL-KI?

TEALs künstliche Intelligenz gibt in der Form eines Städteportals authentische Empfehlungen für einen Aufenthalt in Metropolen. Den Anfang machen Deutschlands Hauptstadt Berlin sowie die Metropolen Seoul, Tokio, Singapur, Taipeh und Hongkong. Der Fokus liegt auf beliebten Themen der Hauptstädte, wie der veganen oder queer Community, hedonistischen Lebensweisen oder Streetart. Das Portal gibt in Sekundenschnelle auf eine Suchanfrage passende Empfehlungen aus, die mathematisch auf ihre Echtheit geprüft sind – gewährleistet also Relevanz und Authentizität bei jeder Suche.

Wie funktioniert das Städteportal?

Dichtematrix

Wenn du zu einem Ort postest, ist dieser Ort für dich relevant – und vermutlich auch für andere Leute wie dich. Deshalb erheben wir die Social-Media-Aktivitäten an bestimmten Orten als Basis für unsere Empfehlungen. Wir haben dazu mehrere tausend Orte in Berlin festgelegt und bringen sie über die öffentlichen Geocodes von Instagram mit Millionen von Postings zusammen. Die sogenannten Activity Scores sind besonders interessant, wenn man sie räumlich zuordnet.

Um diese absoluten Zahlen qualitativ zu bewerten, ermitteln wir die durchschnittliche Dichte (Zahl pro Quadratmeter) der Posts zu jedem Thema und vergleichen sie mit diesen Einzelwerten. So zeigt unsere Dichtematrix, welche Orte deutlich mehr Überschneidung mit deinen Interessen haben als andere. Wir bündeln diese Erkenntnisse auch in Heatmaps.

Soziales Genom

Das soziale Genom speist sich aus einer Reihe von Daten, die in Assoziation miteinander ein einzigartiges, charakteristisches Profil ergeben. Es ist also, vereinfacht gesprochen, mit einer digitalen DNA für jeden Nutzer vergleichbar. Für das Städteportal werten wir Nutzer aber nicht einzeln aus, sondern gebündelt. Der sogenannte Urban Score sagt uns anhand öffentlicher Facebook-Daten, wie stark verschiedene Zielgruppen und Milieus in einer Nachbarschaft vertreten sind – ist der Score hoch, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, Menschen mit ähnlichem Lifestyle in diesen Ecken der Stadt zu begegnen.

Empfehlungsalgorithmus

TEALs Empfehlungsalgorithmus gleicht nun die Bedürfnisse von Verbrauchern und die Orte und Angebote in Berlin anhand ihrer sozialen Genome ab. Die Ausgabe erfolgt gewichtet nach der Relevanz (Dichte) in einer Städtekarte oder Heatmap.

Wie hilft das Portal bei der Entwicklung von TEAL Marketplace?

Der TEAL Marketplace ist eine Kombination aus sozialem Netzwerk und Commerce-Marktplatz. Die patentierte KI wird dafür mit der dezentralen Struktur einer Blockchain verbunden und gibt dann persönliche Empfehlungen ähnlich Interessierter an. Die im Berlin-Städteportal ausgewerteten Social-Media-Daten funktionieren ähnliche: Sie sind wie echte Empfehlungen unter Freunden. Sie zeigen, welche Orte in Berlin wir lieben und charakterisieren, was wir ihr soziales Genom nennen: Das einzigartige Wesen eines Ortes und der Leute, die ihn besuchen.